tebofortin_header_1920x640px_de

Ein gutes Gedächtnis auch im Alter

Den Termin vergessen, den Schlüssel verlegt, der Name entfallen: Vergesslichkeit stellt sich häufig mit zunehmendem Alter ein. Aber auch bei Jüngeren kann ein hektischer Alltag schnell mal dazu führen, dass die Konzentration nachlässt.

Werden Sie jetzt aktiv – mit Tebofortin®. Das pflanzliche Arzneimittel Tebofortin® aus Ginkgo kann die Sauerstoffversorgung des Gehirns und die geistige Leistungsfähigkeit verbessern.

Was ist Tebofortin®?

Tebofortin® ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit mit Beschwerden wie Konzentrationsmangel, Vergesslichkeit und Schwindelgefühl (bei Arteriosklerose-Beschwerden) verwendet wird.

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. Schwabe Pharma AG.

Erfahren Sie mehr über Tebofortin®

Tebofortin_uno240_DE

Tebofortin® uno

  • 1 x täglich Dosierung
  • Gute Verträglichkeit
  • 240 mg Ginkgo-Extrakt

 

tebofortin_intens120_de

Tebofortin® intens

  • 2 x täglich Dosierung
  • Gute Verträglichkeit
  • 120 mg Ginkgo-Extrakt

 

Tebofortin® wird verwendet bei nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit, Konzentrationsmangel und Vergesslichkeit.

Tebofortin® kann zu weniger häufigen und weniger starken Schwindel-Episoden führen.

 

Tebofortin® enthält einen Ginkgo-Extrakt als pflanzlichen Wirkstoff und ist gut verträglich. 

 

Ginkgo verbessert die Fliesseigenschaft des Blutes und unterstützt so die Versorgung des Gehirns.

Tebofortin® wird unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen.

Pflanzliche Arzneimittel Schwindel KonzentrationsmangelVergesslichkeit Verfügbarkeit Durchblutung Dosierung

Tebofortin® ist für Erwachsene ab 18 Jahren rezeptfrei in Apotheken und Drogerien erhältlich.

 

AdobeStock_337738150_Lindengrün

Vergesslichkeit im Alter kann beunruhigend sein. Doch auch in jungen Jahren entfällt mitunter die Erinnerung. Wer frühzeitig handelt, kann die geistige Leistungsfähigkeit bewahren.

Erfahren Sie hier mehr zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten bei Vergesslichkeit.

 

adobestock_161474526_header

Ginkgo wird in der asiatischen Heilkunst seit Jahrhunderten verwendet. Ginkgo wird die Eigenschaft zugeschrieben, die Durchblutung besonders kleiner Gefässe und damit die Sauerstoffversorgung von Gewebszellen zu verbessern. Lernen Sie hier die Heilpflanze besser kennen.