Bei Vergesslichkeit und Konzentrationsmangel Indikation Deutsch

Konzentrationsmangel, Vergesslichkeit – Tebofortin

Viele Menschen stehen tagtäglich vor grossen Herausforderungen – sei es beruflich oder privat. Im hektischen Alltag kann schon mal ein Termin, eine Aufgabe oder ein Name vergessen werden.

Mit dem Alter nimmt die Vergesslichkeit zu, das Gehirn verliert an Leistungsfähigkeit. Die Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit können dann auch einmal nachlassen.

Für neuen Schwung in den grauen Zellen kann Tebofortin sorgen. Das pflanzliche Arzneimittel enthält einen Ginkgo-Extrakt, der die Durchblutung der Gewebe fördert. So können die Nervenzellen besser versorgt werden und sind leistungsfähiger.

 

AdobeStock_314846708

Best Ager: vielfach gefordert

Männer und Frauen mitten im Leben sind die Leistungsträger in Beruf und Familie. Als qualifizierte Entscheider übernehmen sie Verantwortung für ihre Mitarbeiter und Kunden, privat sind sie wichtige Bezugspersonen für Kinder und Eltern.

Auch mit allerhand Erfahrung werden die Herausforderungen nicht geringer: Die Berufsbilder wandeln sich, die Digitalisierung und die Spezialisierung in vielen Fachbereichen verlangen geistige Flexibilität und ein hohes Mass an Konzentration. Tebofortin unterstützt Best Ager, die täglichen Anforderungen zu meistern.

Im Alter gewappnet

Mit zunehmendem Alter gilt es, die körperliche und geistige Fitness zu bewahren. Der Erhalt der Selbstständigkeit rückt verstärkt in den Fokus. Zu einer ansprechenden Lebensgestaltung mischt sich mitunter die Sorge vor einem Leistungsabfall und Kontrollverlust.

Jetzt gilt es, das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit zu trainieren. Bei Vergesslichkeit und Konzentrationsmangel empfiehlt sich Tebofortin, das pflanzliche Arzneimittel mit einem Extrakt aus Ginkgo.

Tebofortin_uno240_DE

Tebofortin wird bei Vergesslichkeit und Konzentrationsmangel verwendet. Das pflanzliche Arzneimittel enthält einen Ginkgo-biloba-Extrakt, der die Durchblutung fördert und die Aktivität der Nervenzellen verbessert. Erfahren Sie hier mehr zu Tebofortin.

adobestock_161474526_header

Ginkgo wird in der asiatischen Heilkunst seit Jahrhunderten verwendet. Seinem Extrakt wird die Eigenschaft zugeschrieben, die Durchblutung besonders kleiner Gefässe und damit die Sauerstoffversorgung von Gewebszellen zu verbessern. Lernen Sie hier die Heilpflanze besser kennen.